Zutrittsmanager

Mit der Zutrittskontrollsteuerung Bedanet 92 90 lässt sich das gesamte Produktspektrum der auf Unternehmensdatenerfassung spezialisierten Kaba GmbH zu einer durchgängigen Zutrittslösung erweitern.
Auch das Bedanet 92 90 verfügt durch seine Entscheidungslogik und Plausibilitätsprüfungen über eine sehr hohe Autonomie. Durch seine Leistungsmerkmale kann es flexibel in jedes Sicherheitskonzept integriert werden.

Subterminals für Zutrittskontrolle

Als Subterminal wird das B-Net 91 05 an eine übergeordnete Steuerung, beispielsweise einen Zutrittsmanager oder ein Terminal aus der B-Net Serie, angeschlossen. Diese Steuerung ist im gesicherten Bereich installiert, der am B-Net 91 05 gelesene Ausweisinhalt wird hier geprüft, interpretiert und ausgewertet. 

Aufgrund dieser Entscheidung wird dann die Schranke oder Tür geöffnet oder aber, falls der Mitarbeiter nicht berechtigt ist, wechselt der LED Leuchtring von grün mit einem kurzen Signalton auf rot und signalisiert so die Verweigerung des Zutritts.

Hardware-Komponenten