• Definition sämtlicher Arbeitszeit-Varianten
  • Automatisierung lohntariflicher Regelwerke
  • Hinterlegung individueller Berechnungsmethoden ohne Source-Code-Anpassung
  • Fehlzeitenverwaltung (Urlaubsantrags-Workflow, Fehlzeitenhistorie)
  • Einsatzplanung mit detaillierter Kapazitätsdarstellung
  • Prämien- und Akkordlohnberechnung
  • Freizeit-, Überstunden-, Jahresarbeitszeit-Konten
  • Frei definierbare Abrechnungszeiträume
  • Komfortable, praxiserprobte Programmfunktionalitäten zur Datenpflege
  • Integrierte Betriebsdatenerfassung (Aufträge, Arbeitsgänge, Parallelaufträge, Sammelaufträge, Mengen, Statusmeldungen)
  • Datenerfassung wahlweise über Soft-Terminal oder Hardwaregestützt

Leistungen